Zum Hauptinhalt springen

Vratza Extra

Kalkstein

Gesteinsart

Kalkstein

Untergruppe

Herkunft

Bulgarien

Erdzeitalter

80 Mill. Jahre

Geologische Geschichte

Vor 90 Mill. Jahren befand sich der heutige Abbauort in einer Flachzone eines Meeres. Durch die Bewegung der afrikanischen Platte wurde dieser zu einer Insel angehoben, die heute als Teile von Norditalien, dem ehemaligen Yugoslawien und dem westlichen Teil des heutigen Bulgariens bekannt sind. Erst vor 20 Mill. Jahren war die Verbindung zum europäischen Festland permanent. Die Menschheit benutzte diese großen Vorkommen nicht nur für die Erstellung von Gebäuden und für Einrichtungen, sondern auch zur Herstellung von Kalkmörteln und- farben.

Information Verwendung

Vratza Kalkstein ist weitgehend frostbeständig. Seine Verwendung ist aber normalerweise der Innenbereich. Für Böden, Bäder, Wandverkleidungen usw. kann Vratza-Kalkstein verwendet werden. Seine ruhige, aber nicht langweilige Textur und seine warmtonige Farbe machen ihn zu einem idealen Wohlfühlgestein. Er ist geeignet für Fußbodenheizung und auch für die Küche, wenn der Endkunde die Eigenschaften eines Kalksteins schätzt.