Zum Hauptinhalt springen

Verde Pannonia (Amazonia)

MAGNA EXOTIC LINE Metamorphit | Chloritschiefer

Gesteinsart

Metamorphit

Untergruppe

Chloritschiefer

Abbauort

Österreich

Gesteinsalter

ca. 5 Mio. Jahre

Farbe

grün

Struktur

gewolkt


Geologische Geschichte

Dieses Gestein ist relativ jung, vor 20 Mill. Jahren füllte sich eine Tiefebene langsam mit Ablagerungen aus den umgebenen sehr alten Gebirgen. Alter Gabbro (wie Nero Impala) verwitterte und mischte sich mit Sanden. Durch Druck entstand dann der klassische Grünschiefer.

Besonderheiten

Abbau: Burgenland, Österreich

Der Chloritschiefer Verde Pannonia aus Österreich verfügt über hervorragende technische Eigenschaften: er ist säure-, frost- und tausalzbeständig. Daher ist er für alle Anwendungen im Innen- und Außenbereich bestens geeignet. Dieses heimische grüne Material vereint Eleganz und Funktionalität mit Robustheit und Beständigkeit. Auch aufgrund seiner Nachhaltigkeit ist Verde Pannonia zum Trendmaterial besonders in Küchen geworden.

Weiße, hell- und dunkelgrüne Aderungen entfalten je nach Schneiderichtung eine unterschiedliche Struktur. Gegen das Lager geschnitten erscheint eine fließende Längsstruktur, im Lager geschnitten eine sanfte Wolkung.

Anwendungsbereiche

  • Innenbereich trocken
  • Küchenarbeitsplatte
  • Wandverkleidung
  • Bodenbelag
  • Treppe
  • Wärmelampe geeignet
  • Innenbereich nass
  • Dusche
  • Waschtisch
  • Bodenbelag
  • Außenbereich
  • Terrasse
  • Außentreppe

Die individuelle Eignung des ausgesuchten Steins für Ihr Projekt sollte in einer persönlichen Beratung besprochen werden. Unser MAGNA Beratungsservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.