Zum Hauptinhalt springen

Quarzite Portoro

MAGNA EXOTIC LINE Quarzit

Gesteinsart

Quarzit

Untergruppe

Blockquarzit

Abbauort

Brasilien

Gesteinsalter

ca. Mio. Jahre

Farbe

beige

Struktur


Geologische Geschichte

Vor 540 Mill. Jahren lag der heutige Steinbruch vom Quarzit Pororo fast genau in der Mitte von Godwanaland zu einer Zeit, in der das erste einzellige Leben im Meer entstand. Durch den Zerfall des Riesenkontinents wurden gewaltige Basaltmengen durch Vulkanspalten an die Oberfläche gebracht. Abgelagerte dünne Sandschichten aus zerfallenen Graniten wurden durch ultraheiße Lavamassen überdeckt. Vor 200 Mill. Jahren fand dann eine erneute Auffaltung des Sao Francisco Kratons statt. Die alten Gesteine wurden wieder in tiefere Bereiche der Erdkruste transportiert, wo sie bis zur "Zähflüssigkeit" anschmolzen. Fast genau an der alten Nahtstelle zwischen Afrika und Südamerika begann der Portoro seine Reise vor 120 Mill. Jahren in Richtung Westen.

Information Verwendung

Das Material ist für den gehobenen Innenbereich ein Schmuckstück und eignet sich bestens für Küchen, Bäder, Tische und Fußböden.

Anwendungsbereiche

  • Innenbereich trocken
  • Küchenarbeitsplatte
  • Wandverkleidung
  • Bodenbelag
  • Treppe
  • Wärmelampe geeignet
  • Innenbereich nass
  • Dusche
  • Waschtisch
  • Bodenbelag
  • Außenbereich
  • Außenfassade
  • Terrasse
  • Außentreppe

Die individuelle Eignung des ausgesuchten Steins für Ihr Projekt sollte in einer persönlichen Beratung besprochen werden. Unser MAGNA Beratungsservice steht Ihnen gerne zur Verfügung.