Zum Hauptinhalt springen

Keltisch Blau

Magmatit

Gesteinsart

Magmatit

Untergruppe

Granodiorit

Herkunft

Frankreich

Erdzeitalter

300 Mill. Jahre

Geologische Geschichte

Dort, wo ein bekanntes Dorf in Aremorcia (Bretagne) liegt, das sich den Römern nie gebeugt hat, ist der im späten Carbon entstandene Keltisch Blau tief in der Erde erkaltet. Durch Bewegung der Erdkruste war diese Magmablase eine Insel und lag dann mehr als 250 Mill. Jahre unter Wasser. Es ist ein absolutes Qualitätsmaterial für Innen- und Außenbereiche. Das Gestein ist sehr belastbar und deutlich unterbewertet.

Information Verwendung

Innen- und Außenbereiche, hochbelastete Bereiche mit dunkler, zurückhaltender Optik.