Skip to main content

Große Hausmesse von MAGNA + WEHA

am 15. und 16.09.2017 in Loitsche

Die Teams von Magna Naturstein, Magna Westfalia und Magna Glaskeramik bedanken sich ganz herzlich, dass Sie bei unserer Hausmesse und dem bayrischen Abend dabei waren und mit uns gefeiert haben. Auch das Wetter machte mit, es regnete nicht und war nicht zu warm.

Mehr als 500 Gäste konnten wir zusammen mit der Firma WEHA begrüßen und mit Ihnen das gemeinsame Fest begehen. Die Führungen durch die neuen Materialien und Maschinen wurden von den Besuchern gut genutzt. Das erste Oktoberfest in Loitsche war die Attraktion. Die gute Stimmung mit tollem Essen und Trinken, begleitet von Livemusik ließ viele Gäste und Mitarbeiter tanzen bis tief in die Nacht.

Besonders die neuen Materialien hatten es vielen Besuchern angetan. Exotische Natursteine mit nie gesehenen Optiken und Entstehungsgeschichten wurden vorgestellt mit Tipps und Tricks für die Verarbeitung und Anwendung. Selbst gestandene Handwerker konnten sich ein „WOW“ nicht verkneifen beim Anblick, was uns die Natur zu bieten hatte.

Viele interessierten sich für den gemeinsamen Erfahrungsaustausch mit Kollegen und Mitarbeitern der WEHA an unseren laufenden Maschinen. Die kompetente Fachberatung zusammen mit dem Wissen der Magna Mitarbeiter an den verschiedensten Fertigungsstationen war für alle Beteiligten ein Highlight. Hier wurde das durchgeführt, was eine Messe ausmacht. Nicht der Verkauf, sondern der Austausch von Wissen aus den verschiedensten Fachgebieten war vorrangig.

Bedanken möchten wir uns auch bei unseren Partnern, dass Sie uns bei unserem Fest begleitet haben:

- Artus – Oberflächeninstandsetzung

- Ardex - Bauchemie

- Palette Cad - Planungs- und Renderingsoftware für den Innenbereich

- HV Frank Zugehör – Emperor Stelzlager und Zubehör

- Neolith – Großkeramik

- Compac – Quarzagglo

- Emperor – Keramik für den Außenbereich

- Feri & Masi – Objektkeramik

 

Wir hoffen, dass unsere Besucher, Mitaussteller und Kollegen gesund nach Hause gekommen sind. Mit Sicherheit werden wir dieses Fest so schnell nicht vergessen.